Springe zum Inhalt

Beachvolleyball in Stein

In Stein gibt es derzeit hochklassigen Beachvolleyballsport zu sehen. Zum ersten Mal werden in diesem Jahr Turniere im Rahmen der ‚european beachvolleyball foundation’ in der Faberstadt ausgetragen. Gespielt wird auf den neuen Beachvolleyballfeldern des Gymnasiums Stein. 
Mit dabei sind auch einige Spieler der künftigen Bayernliga-Mannschaft des TSV Stein. Sie präsentieren sich durchaus erfolgreich vor heimischem Publikum. Christian Beckers konnte zusammen mit seinem Partner Thilo Ruprecht den ProCup am vergangenen Wochenende gewinnen.

Am kommenden Sonntag, 5.7. findet das nächste Turnier statt. Beim sog. MixedCup Pro haben die einheimischen Spieler wieder relativ gute Erfolgsaussichten. Allerdings ist die Konkurrenz stark. So wird zum Beispiel die 204-fache Volleyball-Nationalspielerin Cornelia Dumler in Stein erwartet. Ebenso am Start ist Hans-Peter Nürnberger vom Zweitligisten SV Schwaig. Spielbeginn ist um 10 Uhr, die Finalspiele werden gegen 17 Uhr erwartet.