Springe zum Inhalt

test

dies ist die Frage, die bereits vor diesem Spieltag wichtiger erschein als das Ergebnis. Zunächst aber zum Spielverlauf. Im ersten Spiel gegen die Gastgeberinnen aus Wiesendorf wollte man sich für die Hinspielniederlage revanchieren. Dies gelang mit einem 3:2 Sieg, wobei das Spiel der Steinerinnen - wie schon über die gesamte Saison - sehr große Leistungsschwankungen zeigte.
Im zweiten Spiel gegen den Tabellenletzten Uffenheim waren ebenfalls keine spielerischen Glanzpunkte zu verzeichnen und ein mühevolles 3:2 bildete den Abschluss der Saison...
...und des ganzen Jahres 2007? Diese Frage ist nun bis zum 30.4. zu klären. Aufgrund der Tatsache, dass bereits diese Saison nur selten alle Spielerinnen des TSV an den Spieltagen zur Verfügung standen und für die nächste Saison diese Problematik noch größer wird, kann man ohne neue Mitspielerinnen eigentlich keine Damenmannschaft für die Saison 2007 / 2008 melden. Noch besteht aber die Hoffnung, dass man kurzfristig 3-4 neue Spielerinnen findet!

Ganz wird das Damenvolleyball beim TSV Stein aber auf keinen Fall "sterben" da man sich darauf geeinigt hat, dass - falls keine neuen Spielerinnen gefunden werden - alle fleißig weiter trainieren und an Turnieren etc. teilnehmen. Eventuell sieht die Situation nach einem Jahr Pause dann auch wieder besser aus ..