Springe zum Inhalt

Zwei Niederlagen zum Jahresende – Herren 1

Leider keine Punkte gab es an den letzten beiden Spieltagen des Jahres 2010.
In Zirndorf waren die Chancen da in einem weitestgehend ausgeglichen und spannenden Derby. Zum Ende hin aber verließen die Steiner wie schon so oft in dieser Saison die Nerven und man stand am Ende mal wieder ohne Punktausbeute da.
Am Sonntag bei der Zweitvertretung des SV Lohhof ging dann anfangs gar nichts zusammen und man schenkte den ersten Satz in einem niveauarmen Spiel komplett her. Da auch der Gegner kein tolles Volleyball bot bekamen die Zuschauer ein sehr maues Bayernligaspiel zu sehen, bei dem die Heimmannschaft am Ende mit 3:1 verdient die Oberhand behielt. Es war wohl die schlechteste Leistung seit langem von allerdings stark ersatzgeschwächten Steinern.

Nichts desto trotz wünschen wir all unseren Freunden und Fans ein frohes Fest und einen Guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2011.
Auf das die "Rückrunde" genau so läuft wie letzte Saison 🙂