Springe zum Inhalt

SG II verpasst Anschluss an die Tabellenspitze

SG II verpasst Anschluss an die Tabellenspitze

SG VCKS-Stein II – TSV Eibelstadt 0-3 (25:27, 20:25, 19:25)

Am Ende stand eine deutliche Heimniederlage für die Mannen von Trainer Joachim Beckers während die Gäste aus Eibelstadt Tabellenplatz zwei festigten.

Anfangs sah es noch anders aus… Die SG war anfangs das spielbestimmende Team und führte mit zum Satzende sogar mit 23:19. Doch dann gelang nichts mehr… Die Angreifer scheiterten mehrmals am nun glänzend aufgelegten Block der Eibelstädter und auf einmal führte der Gast mit 23:24. Zwei Satzbälle konnten die Hausherren noch abwehren doch den dritten verwandelte der TSV dann und wie sich zeigen sollte war dies wohl der spielentscheidende Moment.

Man kann nicht sagen, dass die Steiner sich nun hängen liesen jedoch machte man immer wieder leichte Fehler und Eibelstadt wurde zunehmend selbstsicherer und zog Punkt um Punkt davon. Satz drei glich dem vorhergehenden. Die Heimmannschaft merkte wohl, dass man dem starken Gast nicht mehr in die Suppe spucken konnte und agierte weitestgehend unflexibel während Eibelstadt souverän den Auswärtssieg nach Hause brachte.

Am kommenden Samstag müssen die Faberstädter nun versuchen gegen Memmelsdorf (19.30h Gymnasium Stein) wieder in die Erfolgsspur zu kommen.

Für die SG spielten:

Wizinger, Lotter, Ringler, Spachtholz, Schramm, Bassi, Hillitzer, Tuchscherer, Lenzen