Springe zum Inhalt

Stein gelingt Pflichtsieg gegen Neunkirchen – SG II

Stein gelingt Pflichtsieg gegen Neunkirchen

TSV Neunkirchen – SG VCKS-Stein II 0-3 (21:25, 21:25, 20:25)

Nach dem enttäuschendem 1:3 vor zwei Wochen im Heimspiel gegen den BSV Bayreuth sind die Mannen um Trainer Joachim Beckers zurück in die Erfolgsspur gekehrt.

Die Gäste waren nahezu das komplette Spiel die überlegene Mannschaft und schafften es immer sich gegen Satzende einen komfortablen Vorsprung herauszuspielen und diesen konsequent ins Ziel zu retten. Der Aufsteiger Neunkirchen agierte oftmals überhastet und tat  sich schwer Ordnung in ihr Spiel zu bekommen. Die SG spielte besser wie zuletzt allerdings brandete nach dem Spiel mannschaftsintern auch kein Jubel über die gezeigt Leistung auf.

Am kommenden Sonntag bekommen es die Faberstädter um 16h mit der Zweitvertretung aus Eltmann zu tun, welche noch dick im Rennen um den Relegationsplatz Richtung Regionalliga sind.

Um in diesem Spiel zu punkten muss in Katzwang nochmal eine gehörige Leistungssteigerung eintreten.

Für die SG spielten:

Tuchscherer, Lotter, Hillitzer, Lenzen, Wizinger, Hillenkötter, Schwarz