Springe zum Inhalt

6 Punkte am zweiten Heimspieltag der Steiner Herren

Nachdem die Steiner Herren in der Zwischenzeit eine 0:3 Klatsche beim TV Bad Windsheim kassiert haben, wollte man am zweiten Heimspieltag der Saison unbedingt 6 Punkte einfahren.
Gesagt, getan, mit fast vollständigem Kader konnten die Steiner Herren zweimal 3:1 gewinnen. In den beiden Spielen gegen den TV Hammelburg und den TV Trennfurt wurde über weite Strecken eine ordentliche Leistung gezeigt und die Landesliga Herren verbesserten sich mit diesen beiden Siegen auf Platz 4 Tabelle.
Am kommenden Samstag steht dann noch das letzte Spiel der Hinrunde an. Dabei geht es gegen den TV Mömlingen und man wird sehen, was bei diesem Auswärtsspiel drin ist.